Die Codierung wird in den Rahmen geprägt

FAQ Fahrradcodierung

 

(ig) Das Fahrrad codieren lassen - eine der wirkungsvollsten Maßnahmen gegen Fahrraddiebstahl! Aber wie funktioniert das eigentlich, und was müssen Radfahrende beachten? Hier beantwortet der ADFC Ettlingen die wichtigsten Fragen.

 

Warum sollte ich mein Rad codieren lassen?

Durch die individuelle Prägung kann die Polizei ein aufgefundenes Rad unmittelbar dem rechtmäßigen Besitzer zuordnen. Das erhöht die Chance, das Rad nach einem Diebstahl zurückzuerhalten, auch wenn es weit entfernt oder in einem anderen Bundesland aufgefunden wird. Zum anderen schreckt die gut sichtbare Codierung Diebe von vornherein ab.

Werden meine Codierungsdaten von der Polizei gespeichert?

Nein. Ein zentrales Register ist unnötig, weil die Kennziffernfolge den Experten der Polizei die genaue Adresse des Besitzers verrät. Erst bei einer Verlustmeldung wird die Codierung polizeilich erfasst.

Kann die Codierung dem Rahmen schaden?

Nein. Heute wird die Codierung nicht mehr graviert, sondern eingeprägt. Dabei wird das Rahmenmaterial aus Stahl oder Aluminium nicht abgetragen, sondern nur verdichtet. Darunter leidet die Stabilität des Rahmens nicht. Es sind keine Fälle bekannt, wo eine Codierung zu einem Rahmenbruch geführt hätte.

Kann man jedes Rad codieren?

Es lassen sich alle Fahrräder mit Stahl- oder Aluminiumrahmen codieren. Nur bei Fahrrädern mit Carbon- oder Bambusrahmen ist das aus technischen Gründen nicht möglich.

Muss ich mein Rad neu codieren lassen, wenn ich umziehe oder nach einer Heirat meinen Namen ändere?

Nein, das ist nicht nötig. Das Jahr der Codierung ist Bestandteil des Codes. Umzüge und Namensänderungen sind stets amtlich dokumentiert und lassen sich daher im Zweifel auch nach vielen Jahren noch nachweisen.

Mein Fahrrad hat doch eine Rahmennummer, wozu dann noch die Codierung?

Die Rahmennummer ist, falls überhaupt vorhanden, nicht eindeutig und wird uneinheitlich vergeben. Jeder Hersteller nutzt sein eigenes System. Einige Produzenten, heute meist aus dem asiatischen Raum, fangen bei neuen Chargen immer wieder mit derselben Zahl an und vergeben daher die gleiche Rahmennummer mehrfach.

Können Diebe die Codierung nicht einfach wieder entfernen?

Man könnte sie unter Umständen unsichtbar machen, der technische Aufwand wäre allerdings immens. Selbst wenn die Prägung perfekt ausgespachtelt wird, müsste der Rahmen anschließend komplett neu lackiert werden. Das langwierige und teure Prozedere rechnet sich für einen Dieb nicht.

Ich habe schon einen Fahrradpass, dann brauche ich doch keine Codierung mehr?

Ein Fahrradpass ist eine sinnvolle Ergänzung zur Codierung. Aber nur diese ermöglicht es der Polizei, den rechtmäßigen Besitzer von Fundrädern zu ermitteln und Diebe zu überführen.

Was muss ich mitbringen, um mein Rad codieren zu lassen?

Außer dem Fahrrad selbst einen Personalausweis oder einen anderen Identitätsnachweis sowie einen Kaufbeleg, etwa einen Kaufvertrag. Ein Kassenbon reicht nicht aus. Wer ein gebrauchtes Rad kauft, sollte den Muster-Kaufvertrag verwenden, den der ADFC  hier bereitstellt.

Was muss ich beachten, wenn ich ein bereits codiertes gebrauchtes Fahrrad kaufe?

Der Verkäufer muss dem Käufer die schriftliche Codierungsbestätigung vorlegen, um nachzuweisen, dass er der rechtmäßige Besitzer ist. Die Bestätigung händigt er dem Käufer aus. Der Kauf sollte außerdem schriftlich fixiert werden, zum Beispiel mit dem Muster-Kaufvertrag des ADFC. Darin sollte die Codenummer eingetragen werden. Damit gelingt der Nachweis, dass man rechtmäßiger Eigentümer des Rades wurde. Eine erneute Codierung ist dann überflüssig.

 

Verwandte Themen

Mit dem Rad zur Arbeit

Der Grundgedanke der Aktion war einfach: Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, tut etwas für seine Gesundheit und schont die…

Der "holländische Griff" verhindert Dooring-Unfälle

Kein Käse: Mit dem "holländischen Griff" schwere Unfälle vermeiden!

(ig) Autofahrer müssen beim Aussteigen höllisch aufpassen. Sie könnten einen vorbeifahrenden Radfahrer schwer verletzen.…

Der Akku eines Elektrorads hält mit der richtigen Strategie länger durch

So bringt Sie das Elektrorad viel weiter

(ig) Hundert Kilometer Reichweite oder mehr versprechen manche Hersteller von Elektrorädern den Kunden vollmundig. In…

Stadtradeln 2021 in Ettlingen

Die fünf besten Tipps fürs Stadtradeln in Ettlingen

(ig) Mitmachen darf jeder. Damit aber auch jeder Spaß hat bei der Aktion Stadtradeln, die am 27. Juni beginnt, gibt der…

Armin Hartwig von der Schrauber-Gruppe gibt Tipps zur Fahrradbeleuchtung

Dank Armin geht uns am Rad ein Licht auf

(ig) Es nervt, wenn am Fahrrad mal wieder die Beleuchtung nicht funktioniert. Gut, dass wir Armin Hartwig aus der…

https://ettlingen.adfc.de/artikel/default-375cda5f3b

Bleiben Sie in Kontakt